Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Winter is back

Bondi Beach 23.10.08 © jj

Bondi Beach 23.10.08 © jj

Ok, liebe Nordhalbkugel-Bewohner, es ist soweit, die Zeit neidischer Blicke gen unteren Globusrand ist vorbei: In Sydney herrscht wieder Winter. In den Blue Mountains frieren Pferde im Schnee, ich trage wieder Socken (dicke), die Lifeguards Schal und Fleece, und es ist nicht nur nass und stürmisch sondern auch kalt: Gestern betrug die Höchsttemperatur 14.3 Grad,(höchst heißt: den Rest des Tages war es deutlich kälter) Insgesamt dürfen wir über diesen seltsamen Mittwoch sagen, dass er der kälteste Oktobertag seit 1978 war (oh, don’t we just love these statistics? I do!).
Wem haben wir all das zu verdanken? Einem Schüblein „antarktischer Luft“, das sich den ganzen weiten Weg von da unten nach hier oben hoch geblasen hat. Na wunderbar. Back to work.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 23, 2008 von in Am Strand und getaggt mit , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Oktober 2008
M D M D F S S
    Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.