Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Geschenkt? Von wegen…

dieser Santa lässt sich bezahlen

Da stimmt ja wieder nix in all den Santa-Stories. Ich hab’s gesehen, der Claus links nahm vorhin eindeutig Geld für seine O-Saft-Gabe. Die Miss Santas darunter ließen sich auch bezahlen: 59 bis 69 $ kassierten sie, für das, was früher Orphans-X-Mas in Bondi hieß und mehr oder weniger bedeutete: Backpacker aller Welt treffen sich in Bondi Beach und trinken zwischen badenden Einheimischen viele alkoholische Getränke. Das ganze war nicht immer schön anzusehen, dafür weitgehend umsonst und leicht chaotisch. Die Evolution dieses Treffens nennt sich heutzutage ‚Sunburnt Christmas‚, kostet Eintritt und ist straffer durchorganisiert als ein Pfadfindercamp im Oberbayrischen.

… Miss Santas haben ebenfalls nix zu verschenken

Wer sich zb erst am 25.12. in die Festivität einkauft, zahlt fast 10 $ mehr, dazu je vier pro Bier – das allerdings nur von 1 bis 3 (mittags) ausgegeben wird. Bring Your Own verboten. Oh, freie unbeschwerte Jugend … wie schön, mal so richtig lässig feiern zu können; au weia. Kein Wunder, dass viele Backpacker für x-mas inzwischen Nachbarstrand Coogee vorziehen.

4 Kommentare zu “Geschenkt? Von wegen…

  1. Heidi
    Dezember 22, 2009

    Tja, so ist das eben. Santa ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Früher brachte er noch Kleinigkeiten, die auf einen Teller oder in den Stiefel passten und heute? Säckevoll Geschlepptes und Arbeitsteilung mit dem Christkind, weil das sonst nicht mehr zu schaffen wäre. Eine Santa-Gewerkschaft weit gefehlt. Von humanen Arbeitszeiten und Tarifverträgen kann er lokal und global nur träumen. Dafür dürfen sich die Santas dieser Welt dann schon einmal am Strand von Bondi ein bisschen Zaster zapfen. Darauf gelob ich mir ein dreifaches ho,ho,ho

  2. J Bar
    Dezember 24, 2009

    Brilliant photos of Bondi.

  3. Julica
    Dezember 25, 2009

    hoho stimmt auch wieder, Heidi, soll Santa schön die Portemonnaies leeren ;-) ! x-mas greets! j

    • Heidi
      Januar 3, 2010

      jetzt hat Santa vorest sein Pulver verschossen und geht in den vorläufigen Ruhestand .. zumindest bis zur nächsten Saison: HAPPY NEW YEAR!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 21, 2009 von in Am Strand, Ein Jahr in Australien, Feste feiern und getaggt mit , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Dezember 2009
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk