Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Winterglück

Zugucken ist ja auch schön. Das Surf Fest, von dem der Pullover des jungen Herrn kündet, war für Mitmacher allerdings heute lustiger. Mit das beste am Winter in Bondi ist ja, dass im Wasser Platz für Spiel, Sport und Entfaltung ist, vor allem beim derzeitigen Regenwetter, das Durchreisende stracks ins nächste Reisebüro schickt, wo sie Tickets nach Cairns oder Broome oder Lizard Island  kaufen. Oder so. Hierbleiber werden um so reichlicher belohnt. Unter anderem mit Lametta in den Palmen (kein Scherz) und Parties, die gerne „Christmas in July“ heißen und per Gluhwein dem Alkoholpegel nachhelfen (von der uns drohenden WinterMagic später mehr).

Na, irgendwer neidisch da oben auf der Nordhalbkugel? Hab ich mir gedacht. Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juli 9, 2010 von in Am Strand, Feste feiern, seltsam aber wahr und getaggt mit , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.