Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Frost bites

jede Bahn ein Gewinn © J.Jungehülsing

Warum dieser freundliche Schwimmer heute das ganze Becken für sich alleine hatte? Nun, es könnte daran liegen, dass die Temperatur im vom Meer „geheizten“ Pool der Icebergs erstmals unter 17 ºC rutschte. Nämlich auf ganze 16, etwa gleichwertig zur Lufttemperatur. Mutige, flex-day-friday-Büro-Flüchtlinge, höchst Schwangere und andere grenzwertbereite Kandidaten begaben sich später ebenfalls ins Wasser und befanden: Herrlich, etwas crazy und ausgesprochen belebend. Happy weekend!

2 Kommentare zu “Frost bites

  1. J Bar
    Juli 24, 2010

    Great shot of the Icebergs.

  2. Julica Jungehuelsing
    August 9, 2010

    Thanks J Bar! The Icebergs are just such a rewarding target, true?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juli 23, 2010 von in Ein Jahr in Australien, insight Australia, Sport und getaggt mit , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.