Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

every man – and his dog!

Seit heute weiß ich endlich, wie es aussieht, wenn Australier sagen every man and his dog sei unterwegs. Was es bedeuten soll, hatte ich mir schon früher mal messerscharf zusammengereimt. Es ist einfach eine Variante von every Tom, Dick and Harry und meint schlicht, dass massenweise Menschen sich am gleichen Ort tummeln. Aber wie genau das nun wirklich aussieht, sah ich heute zum ersten Mal, als ich bein Durchkraulen der Bucht plötzlich in die Augen eines schwarzen Cockerspaniels guckte. Das ist – etwa 200 Meter jenseits des Ufers – dann doch ein eher ungewöhnlicher Anblick. Selbst im expect-the-unexpected-Bondi. Der Typ (sorry, die Fotos sind aus weiter Ferne geschossen und daher nur mäßig scharf, der Hund sitzt vor dem Typen mit dem Paddel) auf seinem Stand-up-Paddle-Board hatte übrigens die Ruhe weg. Fifi ebenfalls, ausgesprochen lässig ließ er sich nicht nur quer durch die Bucht paddeln, sondern nahm auch anschließend lässig die ein oder andere 2-Fuß-Welle. Hinterher erzählte mir jemand, dass es in der Nähe von San Diego sogar einen Wettbewerb für Leute gibt, die gern mit ihren Vierbeinern surfen. Dies nur zum Thema: Gibt eben nix, was es nicht gibt. Schönes Wochenende!

2 Kommentare zu “every man – and his dog!

  1. Zimt
    November 29, 2011

    könnte doch der gleiche „man and his dog“ sein?

    der hund sieht auf jeden fall sehr entspannt aus.

    • Julica Jungehuelsing
      November 29, 2011

      NICE! vielen Dank, stimmt, der Hund hat Ähnlichkeit. Der Clou wär natürlich gewesen, die zwei hätten eine Welle zusammen geritten… Aber das kommt vielleicht beim nächsten Mal!
      cheerio from Bondi jj

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 22, 2010 von in Am Strand, insight Australia, seltsam aber wahr, Tierwelt und getaggt mit .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk