Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Bondi’s biggest Blödsinn

Am Beach wird seit einer Woche ein neuer Zirkus aufgebaut. Was letztes Jahr an der Straße stattfand, tobt sich diesmal direkt auf dem Strand aus: Bondi’s biggest Blödsinn, oder auch die „wintermagische Bondi Bergstation“:  Eine Eisbahn, drum rum Bayrische Wurstbuden, Glühwein und Poffertjes… Ich weiß, ich bin bei diesem alpinen Gig die Spielverderberin Nr 1. Aber in Bondi wird’s selbst im Juli an den meisten Tagen 15 Grad warm. Und 3 Wochen in mediterranem Klima 24 Std am Tag eine Eisfläche auf unter Null abkühlen?? Dazu abends Bierzelte und „Kaminfeuer“ aufwärmen und die unvermeidliche Nonstopp-Beschallung powern…? Sowas kann nur jemand organisieren, der von Klimawandel und Nachhaltigkeit noch nie gehört hat. Außerdem passen für meinen Geschmack Brat- und Weisswurst (ja, auch deren Duft wird uns ab morgen erfreuen) so gut nach Bondi wie Heizdecken in die Tropen.

But well, wie üblich hört auf mich auch diesmal keiner, und ich verspreche, dies war die erste & letzte (online)Grummelei über BBB, sorry, der vorletzte, hier schnell noch eine: Also für 45 Minuten schlittern ist man mit schäbigen $26 dabei. Wer dann noch rutschen will – genau: eine „Schneerutsche“ gibt’s auch, muss man aber vorher buchen – zahlt noch mal $ 7,50. Fast geschenkt, so eine Wintermagie. Dafür sind Zugucken und Bedröhnung der Nachbarschaft gratis. Donnerstags zB ertönt New German Wave… Revival für Nena, DÖF und Falco. I can’t wait.

Ein Kommentar zu “Bondi’s biggest Blödsinn

  1. Pingback: Strandtest, weiter oben « JJ's Bondi Beach Blitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juni 29, 2011 von in Am Strand, Feste feiern, Geschmackssachen und getaggt mit , , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Juni 2011
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk