Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Landung der Aliens

Eine Menge Leute in Bondi dürften morgen Nackenmuskelkater haben…  Das „Festival of the Winds“ litt nämlich ausnahmsweise in diesem Jahr weder unter zu viel Wind noch blies es zu wenig.

Folglich starten alle in den Himmel. Dort hingen Marsianer, es gingen Wale in die Luft und dazu flogen herrlich viel Fantasie-Drachen durch die Gegend, die nichts und niemanden imitierten, sondern einfach nur bunt und schön waren.

Promenade, Parks und Strand wirkten, als ob halb Sydney am Ende einer Drachenstrippe hing. Herrlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am September 11, 2011 von in Am Strand, Feste feiern und getaggt mit .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk