Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Das Meer, das ist zum Schwimmen da….

Das war tapfer! Knallblauer Himmel zum Aufwachen. Aber als die Schwimmer des Bondi-Bronte-Oceanswims endlich gegen 9.30 Uhr die Zehen in den nassen Sand bohrten, blies der Southerly (Wind, stark), dass es nur so jaulte…

(Sommer?  you call this summer???) Es hatte sich bewölkt und das Wasser sah überhaupt nicht mehr einladend aus.

An die 2000 tapfere Schwimmer stürzten sich dennoch in die Brandung, um die gut 2 Kilometer von Bondi nach Bronte zu kraulen. Die meisten erreichten ihr Ziel. Einige allerdings waren froh, sich bei Ankunft in Unterkühlungs-Alufolie  wickeln zu dürfen.

Ich war ehrlich gesagt auch froh, und zwar darüber, nach meiner Fotovisite am windigen Strand von lovely Bondi, wieder nach Hause zu gehen, wo Tea & Toast auf mich warteten…. Aus diversen Gründen war ich faule Socke und ließ diesen Marathon-Event aus: Einer davon: 2005, (Achtung Nähkästchen) als ich diesen „Ocean Swim“ (meinen ersten, glaube ich) als realtiv frische Nichtraucherin (Energie-Überschuss… kennt man ja) und auch sonst voller Elan in 38 Minuten absolvierte, kostete der Spass 25 Dollar. (Ps: an normalen Tagen darf man da umsonst schwimmen) Heute früh berappten Krauler für Kappe und Zeitmesschip am Fuss $50! Wenn das keine inflationäre Wassergymnastik ist. So very Bondi.

Nichtsdestotrotz: Well done und congratulations für all die tapferen Kämpfer in den Fluten!

Ein Kommentar zu “Das Meer, das ist zum Schwimmen da….

  1. Peter A. Bruns
    Dezember 5, 2011

    Hallo Julica, G’day mate, ‚ow yer goin?
    das sind ja alles stramme Jungs. Zu meiner Zeit waren die aber „hagerer“ -kicher. Gut immer was von Dir und Aussie zu lesen. Heute möchte ich Dich mit einem Artikel meines wordpress blogs belästigen. Schau bitte mal rein und wenn Du ganz nett sein willst, dann schreibe einen kurzen (oder langen) Kommentar. Danke Deern.
    Der Link:
    http://eduardbruns.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 4, 2011 von in Am Strand, Geschmackssachen, insight Australia, Sport und getaggt mit .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Dezember 2011
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk