Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

life is tough

breath in – breath out. 26 Grad, leichte Brise. Ach ja, es ist schon hart, einen Montag morgen mit dieser Perspektive anzufangen ;-) Die Zahl der Yoga-Schulen pro Stadtteil verrate mehr über Demographie und Grentrifizierung als die Dichte der Cafés, hat mir am Wochenende jemand versichert. Ganz sicher bin ich mir da nicht, aber ich weiß, dass ich zu Fuß mehr Orte erreichen kann, wo Ashtanga, Hatha oder Iyengar gelehrt wird, als ich pro Woche schaffen würde. Die Fotos entstanden übrigens bei Sashas morgendlicher Übungsstunde von Yoga by the Sea, die sie bei passendem Wetter auf der Terrasse der Icebergs abhält. Weitere Yoga-Klassen schießen im Moment aus dem sandigen Boden wie Pilze nach dem Regen. Dies ist aber eindeutig einer der angenehmeren Aspekte des rapiden Wandels meines Strandvororts. Und da die Woche gerade erst anfängt und der Herbst einen extra herrlichen Tag produziert hat, bleiben wir schön positiv und lassen die Nachteile heute beiseite. Schöne Woche!

3 Kommentare zu “life is tough

  1. Jogi R.
    März 6, 2012

    Hi nach Bondi!
    Noch schön warm dort! Geniesst es!
    Grüsse aus BC/Kanada ausm Schnee … freu mich aber auch schon wieder auf kurze Hosen.
    J.

  2. David
    März 6, 2012

    Noch 8 Tage :) Hach wie schön!
    Das sind so tolle Bilder, hier in Deutschland muss man nen Pulli anziehen. :(

  3. Julica Jungehuelsing
    März 7, 2012

    don’t worry,
    wir ziehen hier inzwischen auch abends einen Pulli an.
    Schließlich ist der Herbst da! kürzere Tage, weniger Grade .jj

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am März 5, 2012 von in Ein Jahr in Australien, Sport und getaggt mit , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk