Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Land unter

Ahh, dieses rasante Wellengeschehen muss ich zum Wochenanfang jetzt einfach noch kurz teilen. Sah sehr eindrucksvoll aus, was der Ozean heute anzubieten hatte. Weniger surffreundlich, wenigstens in Bondi, dafür war das tosende Weisswasser ausgesprochen attraktiv vom Poolrand aus zu beobachten. Und ich mag’s ja schon kaum noch sagen, wg Wieder-holungs-gefahr, aber die Temperatur des Nassen hält Salzwasser-Süchtige wie mich weiterhin bei guter Laune. 21 Grad Cº Mitte Mai sind schon ein Knüller, ob nun global erwärmt oder eher strömungs-schwankend bis launisch. Sobald man dem frischen Wind entkommen und untergetaucht ist, fühlt sich der Spaß eindeutig sommerlich an. Schöne Woche allerseits.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Mai 14, 2012 von in Am Strand, Sport, Wasserspiele und getaggt mit , , , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Mai 2012
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk