Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

David Stefanoffs Fotos im Pavilion

„24“ heißt die Ausstellung von David Stefanoff, einem Fotografen aus Bondi, und in etwa diese Zahl von Bildern ist auch im Bondi Pavilion zu sehen. Genau genommen sind es 25. „Ich konnte mich bei zwei Skatefotos nicht entscheiden“, erzählt der Fotograf, der während der Schau – noch bis 17 Juni (10 bis 17 Uhr) selbst häufig in der Galerie sitzt.
Die Idee ist, in etwa 24 Stunden Bondi zu zeigen, die diversen Facetten und Seiten des Stadtteils. Klasse Schau, unbedingt angucken! Die Bilder zeigen gewöhnliche und ungewöhnliche Momente, interesssante Perspektiven und Momente. Und die derzeitige Sintflut da draußen ist ja eh nicht unbedingt für Outdoor-Aktivitäten geeignet.

Wer nicht in der Nähe ist, kann einige seiner Arbeiten auf David Stefanoffs Webseite angucken.

Das Skateboardfoto oben und das Foto rechts sind von David Stefanoff und Teil der Ausstellung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juni 13, 2012 von in Ein Jahr in Australien, insight Australia, Kunst und getaggt mit , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Juni 2012
M D M D F S S
« Mai   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk