Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Endlich: Krokodil in Bondi

genial: das ghost net croc @jungehülsing

Und es gibt sie doch: Krokodile in Bondi! Dieses Exemplar ist allerdings aus alten Fischernetzen und Teil der sculpture by the sea Ausstellung, die gestern eröffnet wurde (weitere tierische Teilnehmer der Schau, siehe Blog vom 17.). Überdies hat das Reptil eine interessante Vergangenheit: Es stammt von der indigenen Initiative GhostNets Australia. Die Gruppe sammelt seit Jahren Netze ein, die Fischer im Meer zurücklassen und die derweil sie dort herumtreiben eine Menge marines Tierleben zerstören (weil nutzlos fangen). 7500 dieser oft riesigen Geisternetze haben die aboriginal Gruppen im NT, Queensland und WA seit Beginn des Programms aus dem Meer gefischt. Oft finden sie noch tote Schildkröten und andere Ozeanbewohner darin. Die Webseite des Projekts ist unbedingt ansehenswert. Ausgedacht haben sich das croc die westaustralischen Künstler Karen Hethey und Cecile Williams, beim Zusammenflicken halfen auch Torres Strait Insulaner Frank Petero (Krok-Schwanz) und Georgia Curry und Angela Torenbeek. Darnley Insulaner Jimmy Thaiday arbeitete an Zähnen and Klauen. Well done, guys – looks impressive!

Ps: das ist längst nicht die letzte tierische Skulptur 2012, aber die nächsten werden un-zoologisch, versprochen!

Ein Kommentar zu “Endlich: Krokodil in Bondi

  1. sandra
    Oktober 21, 2012

    wow, das krokodil sieht richtig toll aus!!! und so viel freundlicher, als die echten kollegen… ein sympathischer werbeträger für eine wichtige initiative.
    und wieder habe ich meinen horizont ein bisschen erweitert: dass mit den zurück gelassenen riesennetzen, die dann auch noch nach ihrem so gar nicht ressourcen-schonenden einsatz weiterhin riesenschaden anrichten, wusste ich noch nicht.
    dir einen schönen restsonntag und eine gute woche! sandra

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 19, 2012 von in Am Strand, Ein Jahr in Australien, Kunst, Tierwelt und getaggt mit , , , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Oktober 2012
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk