Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

in Farbe

Noch zwölf Tage bis zum offiziellen, australischen Sommeranfang, und zum Frühlingsfinale blüht es gerad ausgesprochen bunt am hiesigen Weltende. Waverley Cemetery sah gestern aus, als hätte jemand vor einer Weile eine Tüte „Saatgut gelb-orange“ über den  Gräbern ausgeschüttet.

Auf dem Weg nach Coogee fiel mir außerdem in Gordon’s Bay diese wunderbar bunte Mosaik-Treppe zum ersten Mal auf, jaja, auch nach Jahren läßt sich eben immer wieder Neues entdecken….

Ich hab nicht rausfinden können, wer die Stufen so liebevoll verziert hat und wie lange das her ist. Aber auf der Suche nach Infos fand ich einen interessanten Blog, dessen Autor sich als Mittäter outet. Mir gefiel auch ihr/sein Motto (Am Ende von schlechten Straßen findet man gute Leute)

Die Bottlebrush-Büsche und -Bäume (rechts) sind unterdessen schon fast wieder durch mit ihrer verschwenderisch üppigen Blüherei. Also schnell noch ein Foto von der Pracht. Gestern hat mir ein OZ-Bekannter der nach Hamburg gezogen ist  erzählt, dass Mitte November die Zeit ist, in der er am meisten Heimweh nach Sydney, Strand und Meer hat. Kann ich mir vorstellen. Vielleicht hilft dieser bunte Blog?

3 Kommentare zu “in Farbe

  1. lyttlestreet
    November 18, 2012

    Yes I am found, I was the ring leader and major player in the mosaic stairs, I thought it would be a fun thing to do to bring some colour to the landscape. Sometimes I had some help and usually it was all done under the cover of darkness as I am not sure if it is really allowed. It was way more effort than I expected and took quite a while to get the material and the ideas to manifest. Happy Days ahead, Jimmi

  2. Julica Jungehuelsing
    November 19, 2012

    hi, ah, nice, you definitely brought some colour, thanks, it’s a beautiful piece, love it. the longer you look at it, the more you discover. let’s hope not every act of fun and creativity needs a council-okay-tick … (they don’t ask us for approval either when they allow ugly over developments ;-) keep the colour flowing, cheerio jj

  3. Arman
    November 19, 2012

    Tolle Farben – da wird man neidisch bei dem grauen Einerlei hier…..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 18, 2012 von in Am Strand, Ein Jahr in Australien, Kunst, Strandtest weltweit und getaggt mit , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
November 2012
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk