Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

gross & klein

aus Andree Brauns Buch bondiworldexpo

Wer in Strandnähe ist, muss vor dem 2. Dezember unbedingt einen Blick in den Bondi Pavilion werfen. Bis dahin läuft dort noch Andre Brauns bondiworldexpo, eine wirklich ungewöhnliche Foto-Ausstellung.

Der Schweizer Braun verdreht die Perspektiven, die Dimensionen, und stellt so richtig schön vertraute Sehgewohnheiten auf den Kopf. Fun fun fun!

Wer nicht in der Nähe ist: don’t be sad! Man bekommt auch online einen wirklich guten Eindruck von seiner Arbeit, oder kann natürlich in der virtuellen Wunderwelt sein Buch kaufen alias selbst drucken. Die Seite ist so elegant aufbereitet und präsentiert, da ist es fast schwer nichts zu kaufen….

Good luck dem Photographen, viel Spaß und schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am November 23, 2012 von in Bücher, Ein Jahr in Australien, jenseits vom Strand, Kunst und getaggt mit , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
November 2012
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk