Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Oswald schickt Wellen

bondi © jungehülsingEs ist schon ein ziemlich verrückter Kontinent und ein ebenso überraschungsreicher Sommer. Eine Woche fackelt das halbe Land ab, in der nächsten stehen große Teile von Queensland und dem nördlichen New South Wales unter Wasser. Wohl dem, der gerade nicht in Bundaberg ist. Sydney bekam vom Rest des Wirbelsturms Oswald, der dort oben für Chaos sorgte am Montag ordentlich Regen geschickt: Gut 90 mm fielen an einem Tag, so viel wie sonst im ganzen Januar. (Nein ich hab‘ das nicht fotografiert, meine Kamera muss noch etwas halten…) Inzwischen ist nur noch die Wellebewegung geblieben: Kräftiger Swell, allerdings nicht sonderlich surfbar.

ben buckler © jungehülsingGestern retteten Lifesaver und andere Helfer diverse Kanufahrer, Surfer, Felsspringer und andere Wasserfreunde, die unbedingt im Wildwasser ihren Adrenalinspiegel bearbeiten mussten. Der SMH kommentierte lakonisch: Die Retter würden jeden zu erreichen versuchen, dennoch seien sie leicht frustriert, dass offenbar die Vernunftpegel sanken während die Flutlevel stiegen. Fand ich höflich ausgedrückt.

PS: warum wordpress meine Fotos neuerdings total verpixelt und rauschig ins www schickt, ist mir schleierhaft und tut mir leid – auf meinem Schirm sind die Bilder hoch aufgelöst und erstklassig scharf. 

2 Kommentare zu “Oswald schickt Wellen

  1. Deine Bilder sind verpixelt weil die angezeigte Grösse etwas kleiner ist als die eigentliche Bildgrösse.
    Allerdings habe ich auch keine Ahnung wieso das so ist…
    Hast eine neue Version von wordpress aktiviert oder so?

  2. Julica Jungehuelsing
    März 25, 2013

    ah, danke (spät, sorry) Dominik für die Idee, ich arbeite immer noch mit der alten ersten WP Version. Ich hab die Bilder in allen verfügbaren (small medium large) hochgeladen und ausprobiert, das Ergebnis leider immer das gleiche. Ehe WP die ‚upload media‘ tools umgestellt hat, kamen die Bilder erstklassig. jetzt eher doof. why fix what’s not broken…? fortschritt nervt mitunter ;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 30, 2013 von in Am Strand, Ein Jahr in Australien, Wasserspiele und getaggt mit , , , , , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Januar 2013
M D M D F S S
« Dez   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk