Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Bondi Beach ohne Autos

IMG_8033Aus dieser Perspektive sieht’s fast aus, als sei es schon wahr, oder? Bondis Uferpromenade ohne Verkehr…. Beachfront für Menschen statt für Blech. Das ist eine der Ideen eines Zehnjahresplans, an dem Waverley Council derzeit für Bondi bastelt. Wobei leider niemand daran glaubt, dass das sommerliche Parkplatzproplem so gelöst wäre, Motto: gibt’s keine Parkplätze mehr, müssten eben alle zu Fuss oder per Bus kommen. What a wonderful world, ja ja, Utopien sind ein herrliches Hobby. Der Plan der Gemeinde sieht (s.u.) vielmehr vor, die derzeitigen Stellplätze auf dem Queen Elisabeth Drive (das ist die Bahn direkt am Pavillion) ins sandige Untergeschoss zu verlagern. Also quasi hinter dem Pavillon einen riesigen Parktunnel zu buddeln, damit oben Flanierraum und neue Bäume für mehr Schatten schaffen.

Picture 4So richtige Begeisterung hat sich für die Parkgaragen-Vision noch nicht breit gemacht. Ein Surfer, der mit Longboard und Auto kommt, fürchtete zb, dass sein Board nicht in den Lift passen könnte. Alles so Probleme im Land von Milch und Honig … Die Tatsache, dass die Gemeinde jetzt aber erstmal Parksäulen aufstellt, die automatische Schranke und Parkwächter ersetzen, lässt mich daran zweifeln, dass die Bürgervertreter selbst so richtig ans große Untertunneln glauben.

Picture 5

Was schon immer so war … siehe  Bondi-Bild aus den 40ern, das ich  im Dictionary of Sydney gefunden habe (die wiederum haben’s aus der National Library of Australia), wird sich vermutlich nur mit langem Atem ändern lassen.
Dabei gibt es ja schon durchaus gute Ansätze…

supwairoa(aus dem Beachblog vom September 2011)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Juli 16, 2013 von in Am Strand, Ein Jahr in Australien, insight Australia und getaggt mit , , , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk