Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

‚Sculptures‘ back in Bondi

IMG_9152It’s that time of the year… genau: die Zeit, zu der Kunst gestaltet in fantasievolen Formen aus Plastik, Metall, Draht, Glas, Holz, Stein, Getränkedeckeln, Seil etc  unsere Klippen veredelt. Auch diesmal gibt’s ein paar bunte Flecken auf den Felsen, die vermutlich bis ins  All zu sehen sind, dazu: ca 500 000 Menschen, Schulklassen, Hobbyfotographen – alle angelockt von einigen hundert Skulpturen. Zum Start bei absolutem Postkartenwetter gibt’s heute  schon mal zwei optische Kostproben zur sculpture by the Sea 2013. In den nächsten Tagen kommen mehr, und natürlich einige Gedanken zum Thema, der Ausstellung, die umsonst ist, draußen und bis zum 10. November 500 000 weitere Menschen in unseren Strandstadtteil locken wird.IMG_9160

ACHTUNG ART….

Ein Kommentar zu “‚Sculptures‘ back in Bondi

  1. Bettina Kaiser
    Oktober 24, 2013

    Isch komme dann mal am 6ten November vorbei, mit Miss Lucy, wenn’s denn Recht ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 24, 2013 von in Ein Jahr in Australien, Feste feiern, Kunst und getaggt mit , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk