Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Marina DeBris‘ Aquarium @ Tama

IMG_9208So viel Skulptur aus Plastik und Meeresmüll wie in diesem Jahr gab’s noch nie! Ich habe maximal die Hälfte der ‚Sculpture by the Sea‘ abgelaufen und schon mindestens 6 Werke aus „Zivilisations-Strandgut“ gesehen (mindestens!). IMG_9205Heute nur rasch das vermutlich aufregendste dieses beliebter werdenden Genres.

Marina DeBris „Aquarium of the Pacific Gyre“, aufgestellt am Strand von Tamarama. Eine Tafel erklärt, woher Plastik, Deckel, Ohrstöpsel, Gummi und alte Flaschen kommen und benennt sie, mit viel Humor. Die Künstlerin, Marina DeBris (what a NAME!) stammt ursprünglich aus Bondi, wohnt aber seit 13 Jahren in Los Angeles, wo sie der Zustand der Strände zur Sammlerin von Plastikmüll und alltäglichem Wegwurf gemacht hat.

Für die Bondi Skulpturen-Ausstellung  hat sie alles in einem monströsem Aquarium am Strand untergebracht. Das Ergebnis fasziniert. Sogar Leute, die gerade ihre Cola-Plastikflasche über die Klippen gerollt haben…

IMG_9204

2 Kommentare zu “Marina DeBris‘ Aquarium @ Tama

  1. sandra
    November 2, 2013

    hi julica!
    ich finde deine fotos toll. das ganz oben sieht so schön surreal aus. und das von der lupenkugel ist auch klasse.
    danke für deine kontinuierlichen beiträge aus bondi und für deine tapferen rundgänge auf dem sicherlich vollkommen überfüllten „sculptures-walkway“ ;)
    hab spaß! sandra

  2. Julica Jungehuelsing
    November 2, 2013

    thanks Sandra! das freut mich sehr. und don’t worry ich schleich mich zu den Skulpturen immer sozusagen aus dem Hinterhalt an, mit offenem Fluchtweg ;-) so geh ich kein Risiko ein überrannt zu werden… nice weekend!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Oktober 25, 2013 von in Am Strand, Ein Jahr in Australien, Feste feiern, Kunst und getaggt mit , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk