Julica in Bondi

Bondi Beach Stories – Lesen & Entdecken

Hitze in Wellen, Bondi keeps cool

IMG_1234Während Bondi bei frischen 30 Grad ein Lüftchen weht, glühen andere Teile Australiens um die Wette: Im Westen von New South Wales, in Victoria und Südaustralien schwitzen viele  bei über 45 Grad. In Melbourne spielen bei  jenseits der 40 Grad mutige Sportler sogar Tennis um Punkte. Tapfer. Am Wochenende soll es Erleichterung geben, vielleicht sogar einen Guss. Was macht man bei so einer Glut? Möglichst wenig. Wer in Melbourne ins gut klimatisierte Museum flüchten wollte, musste früh aufstehen: Viele hatten die gleiche Idee, die Schlangen von Kulturfans/nach Kühlung Suchenden vor der Art Gallery konnte sich sehen lassen. Sydney gibt sich unterdessen angenehmer sommerlich, selbst vor  morgendlichen Boot-Camps schrecken unsere früh aufstehenden Fitnessfreunde und Nachbarn nicht zurück.  IMG_1316

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Januar 15, 2014 von in Am Strand, insight Australia, Klima, Sport, Wasserspiele und getaggt mit , , , , , , .

Wie spät …

… ist es eigentlich gerade in Sydney? Die Weltzeituhr gibt Antwort!
Januar 2014
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

contact

mails erreichen mich via julica.j@gmail.com

©opyright jj

Alle Texte und Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Autorin verwendet, nachgedruckt oder veröffentlicht werden.

bondibeachwalk